Sandhasen jagen Sandhasen

Ein besonderer Gegner wartet auf die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof an diesem Samstag. Um 18.00 Uhr trifft die Mannschaft um das Trainer-Duo Kestner und Bolte im Pokal-Achtelfinale in Hövelhof (Sporthalle Krollbachschule, Am Hallenbad 6, 33161 Hövelhof) auf die 2. Herrenmannschaft der Sandhasen. „Das ist natürlich eine ganz besondere Begegnung“, findet Trainer Dominik Kestner.

Die 2. Herrenmannschaft befindet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte der Kreisliga wieder. Nach sieben Spielen konnte die Mannschaft bisher nur einen Sieg verbuchen. „Das Spiel wird trotzdem kein Selbstläufer“, warnt Kestner. Am Ende kennen sich beide Mannschaften sehr gut und haben bereits unzählige Male in Trainingsspielen gegeneinander gespielt.

„Für uns geht es darum, den Trend der letzten Wochen fortzusetzen“, so Kestner. Insbesondere eine kompakte Abwehr und ein erfolgreiches Tempospiel nach vorne stehen dabei im Fokus. „Uns muss es wieder gelingen, einfache Tore zu erzielen“, beschreibt der Sandhasen-Trainer das Ziel der Mannschaft.

Aufgrund der Spielpaarung steht demnach schon vor dem Spiel fest, dass eine Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof in das Viertelfinale des Kreispokals einziehen wird. Die spannende Frage ist, welche der beiden Mannschaften sich durchsetzt.

Spiele der Sandhasen

wD-Jugend – HSG Blomberg-Lippe
Samstag, 19.11.2022 um 13.30 Uhr
Sporthalle Krollbachschule, 33161 Hövelhof

Damen – HSG Handball Lemgo
Samstag, 19.11.2022 um 15.30 Uhr
Sporthalle Krollbachschule, 33161 Hövelhof

2. Herren – 1. Herren
Samstag, 19.11.2022 um 18.00 Uhr
Sporthalle Krollbachschule, 33161 Hövelhof

Sandhasen reisen nach Lemgo

Die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof reist am Samstag nach Lemgo. Gespielt wird um 18.00 Uhr in der Volker-Zerbe-Halle. Die Mannschaft um das Trainerteam aus Dominik Kestner und Marius Bolte möchte dabei den dritten Sieg in Folge nach Hause bringen. „Wenn wir unser Spiel wieder so konzentriert auf die Platte bringen, bin ich fest davon überzeugt, dass wir die zwei Punkte gewinnen“, so Marius Bolte.

Die Mannschaft aus Lemgo musste in der vergangenen Woche in eine Niederlage gegen Stukenbrock einwilligen. Insgesamt stehen die Lemgoer nach drei siegreichen Spielen in dieser Saison vor den Sandhasen. „Ich denke, dass Lemgo bei ihrem Heimspiel aus einem vollen Kader schöpfen kann“, vermutet Bolte. Dennoch stellt der Trainer klar: „Mit einer guten Einstellung werden wir das Spiel gewinnen.“

Der Fokus der Sandhasen liegt dabei auf der Abwehr: „Wichtig ist, dass wir wieder eine gute 6:0-Abwehr stellen und aus der Deckung heraus in die erste und zweite Welle kommen“, so der Sandhasen-Trainer. Hierdurch möchte sich die Mannschaft gute Torchancen erarbeiten.

Im Angriff geht es dem Trainer darum, variabler zu werden: „Wir müssen taktisch unberechenbarer für den Gegner werden.“ Mit ausreichend Druck auf die Lemgoer-Abwehr möchten die Sandhasen sich auch gute Wurfpositionen herausarbeiten.

Die Spiele der Sandhasen

HSG Blomberg-Lippe – mD-Jugend
Samstag, 12.11.2022 um 16.00 Uhr
Schulzentrum vordere Halle, Ulmenallee, 32825 Blomberg

HSG Handball Lemgo 4 – 2. Herren
Samstag, 12.11.2022 um 16.00 Uhr
Volker-Zerbe-Halle, Kleistraße, 32657 Lemgo

HSG Handball Lemgo 3 – 1. Herren
Samstag, 12.11.2022 um 18.00 Uhr
Volker-Zerbe-Halle, Kleistraße, 32657 Lemgo

SG Cappel/Großenmarpe – Damen
Sonntag, 13.11.2022 um 18.00 Uhr
Schulzentrum hintere Halle, Ulmenallee, 32825 Blomberg

Sandhasen reisen nach Altenbeken

Nachdem der Saisonstart für die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof mit drei Niederlagen denkbar schlecht verlaufen ist, soll gegen die Verbandsligareserve der HSG Altenbeken/Buke der Befreiungsschlag gelingen. Gespielt wird um 17.30 Uhr in der Sporthalle im Gardeweg. „Unser letztes Spiel hat einen Trend nach oben gezeigt, es gilt jetzt, an diese Leistung anzuknüpfen“, so Trainer Dominik Kestner.

Weiterlesen

Sandhasen reisen nach Schlangen

Nachdem der Saisonauftakt für die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof nicht nach Plan verlaufen ist, möchte die Mannschaft um Trainer Dominik Kestner und Marius Bolte im zweiten Spiel die ersten beiden Punkte sammeln. Gespielt wird am Sonntag (11.09.2022) um 18.00 Uhr in der Sporthalle Rennekamp in Schlangen. „Schlangen ist und bleibt ein unberechenbarer Gegner, bei dem wir uns voll konzentrieren müssen“, so die Trainer.

Weiterlesen

Sandhasen starten Saison 2022/2023

Am Samstag startet die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen-Augustdorf-Hövelhof in die neue Saison 2022/2023. Im ersten Spiel empfängt das Team um Trainer Dominik Kestner in der Hövelhofer Sporthalle Krollbachschule den HC Steinheim. „Steinheim ist immer ein starker Gegner, deswegen ist das direkt ein harter Saisonbeginn“, erklärt Trainer Kestner.

Weiterlesen

Niederlage in Steinheim – Weiter geht es in Horn-Bad Meinberg

Am Ende stand eine bittere 28:15-Niederlage auf der Anzeigentafel in der Steinheimer Sporthalle. In einem eigentlich zu erwartenden spannenden Spiel setzte sich der Gastgeber aus Steinheim am Ende deutlich gegen die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen-Augustdorf-Hövelhof durch. “Steinheim macht ein sehr starkes Spiel und wir selber kommen nie ins Spiel”, zeigt sich Trainer Dominik Kestner nach dem Spiel enttäuscht.

Weiterlesen

Sandhasen reisen nach Steinheim

Am Sonntag reist die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen-Augustdorf-Hövelhof nach Steinheim. Um 17.00 Uhr spielt die Mannschaft um Trainer Dominik Kestner im Schulzentrum gegen den HC Steinheim. Das Hinspiel konnten die Sandhasen im Oktober mit 28:22 für sich entscheiden. „Steinheim ist gut drauf, deswegen müssen wir am Sonntag Vollgas geben“, erklärt Trainer Kestner.

Weiterlesen

Sandhasen zu Gast in Blomberg

Die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen-Augustdorf-Hövelhof reist am Sonntagabend nach Blomberg. Gespielt wird um 18.00 Uhr in der Sporthalle in der Ulmenallee. Bereits vor knapp drei Wochen trafen die Mannschaften aufeinander. Damals konnten sich die Sandhasen mit 28:21 in eigener Halle durchsetzen. „Wir wollen wieder mit einem guten Teamgeist den Sieg einfahren“, erklärt Trainer Dominik Kestner.

Weiterlesen