Herzlich Willkommen

auf unserer Internetseite. Hier erfährst du alles rund um die "SG SANDHASEN - AUGUSTDORF - HÖVELHOF", der Handballspielgemeinschaft der TuSG 1920 Augustdorf e.V. und des HC Hövelhof e.V.

Neuste Beiträge

Saison abgebrochen – kein Trainingsbetrieb

Nachdem die Saison 2020/2021 bereits nach zwei Spieltagen unterbrochen wurde, hat der Handballkreis Lippe nun entschieden, dass die Saison im Erwachsenenbereich endgültig abgebrochen wird. Der Handballkreis Lippe hat entschieden, dass es grundsätzlich keine Auf- und Absteiger geben wird.

Inzwischen wurde zudem beschlossen, dass auch die Jugendsaison 2020/2021 nicht durchgeführt wird. Damit wurde der gesamte Spielbetrieb im Handballkreis Lippe eingestellt und die Saison 2020/2021 vorzeitig beendet.

Aufgrund der hohen Infektionszahlen – insbesondere auch in Augustdorf – verzichtet die Spielgemeinschaft vorerst auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes für die Jugendmannschaften. Die Situation wird weiterhin beobachtet.

Training pausiert bis November

– – – Vorstandsrundschreiben – – –

Maßnahmen im Rahmen der Feststellung der Gefährdungsstufe 2 nach § 15a CoronaSchVO in Lippe

Liebe Sportler*innen und Eltern,
liebe Übungsleiter*innen und Betreuer*innen,

der Kreis Lippe hat am 23. Oktober 2020 eine Allgemeinverfügung erlassen und damit die Gefährdungsstufe 2 im gesamten Kreisgebiet festgestellt. Zudem hat der Handballkreis Lippe e.V. mit selbem Datum den gesamten Spielbetrieb auf Kreisebene bis Ende November ausgesetzt.

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung erlässt der Vorstand der Spielgemeinschaft, in Abstimmung mit dem Abteilungsvorstand der TuSG 1920 Augustdorf e. V. und dem Vorstand des Handball Club Hövelhof e. V. folgende Regelungen:

  1. Der Trainingsbetrieb wird für alle Mannschaften bis einschließlich 31. Oktober 2020 ausgesetzt.
  2. Die Mannschaften der Spielgemeinschaft werden, ungeachtet möglicher Sanktionen, bis zum 30. November nicht am Spielbetrieb teilnehmen.
Weiterlesen

Sandhasen sind eine Runde weiter

Nachdem bereits die 2. Herrenmannschaft dank eines Freiloses in das Achtelfinale eingezogen ist, folgte am vergangenen Samstag auch die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen. Mit einem deutlichen 17:38-Sieg gegen die dritte Mannschaft aus Müssen-Billinghausen sicherten sich die Sandhasen das Weiterkommen. „Am Ende haben wir die Pflichtaufgabe erfüllt“, äußert sich Trainer Dominik Kestner nach dem Spiel.

Weiterlesen