Archiv 9. Dezember 2022

Sandhasen treffen auf Detmold

Am Samstag trifft die 1. Herrenmannschaft der SG Sandhasen – Augustdorf – Hövelhof auf die benachbarte Spielgemeinschaft aus Detmold. Gespielt wird um 18.00 Uhr in der Sporthalle Krollbachschule in Hövelhof. „Uns erwartet ein schwerer Brocken“, erklärt Sandhasen-Trainer Marius Bolte.

Die Mannschaft aus der Residenzstadt steht aktuell mit 8:4 Punkten in der oberen Tabellenhälfte. „Detmold hat gute Chancen, um den Aufstieg zu spielen. Und da sehe ich die Mannschaft auch“, sagt Bolte. Trotzdem möchten die Sandhasen gegen den Favoriten die Punkte in der eigenen Halle behalten. „Wir haben auch wieder in die richtige Spur gefunden und wollen zeigen, dass der aktuelle Tabellenplatz nicht unserer Leistung entspricht“, zeigt sich Bolte kämpferisch.

Eine Hauptaufgabe sieht Bolte in der Abwehr: „Wichtig ist, dass wir eine aggressive und robuste Abwehr stellen.“ Hierdurch sollen auch Chancen im Angriff erarbeitet werden. Hier wünscht sich der Trainer mehr Variabilität. „Detmold soll sich nicht auf unser Angriffsspiel einstellen können“, so Bolte. „Ich gehe davon aus, dass das ein spannendes Spiel wird und hoffe, dass wir am Ende als Sieger vom Platz gehen.“

Mit einem Sieg könnten sich die Sandhasen mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 8:8 Punkten in die Winterpause verabschieden. „Ich hoffe auf zahlreiche Unterstützung im letzten Heimspiel in diesem Jahr.“

Die Sandhasen-Spiele im Überblick

2. Herren – SG Handball Detmold 2
Samstag, 10.12.2022 um 16.00 Uhr
Sporthalle Krollbachschule, Am Hallenbad 6, 33161 Hövelhof

1. Herren – SG Handball Detmold 1
Samstag, 10.12.2022 um 18.00 Uhr
Sporthalle Krollbachschule, Am Hallenbad 6, 33161 Hövelhof

Damen – TSV Hillentrup 2
Sonntag, 11.12.2022 um 17.30 Uhr
Sporthalle Dörentrup, Mühlenstraße, 32694 Dörentrup