Saison abgebrochen – kein Trainingsbetrieb

Saison abgebrochen – kein Trainingsbetrieb

Nachdem die Saison 2020/2021 bereits nach zwei Spieltagen unterbrochen wurde, hat der Handballkreis Lippe nun entschieden, dass die Saison im Erwachsenenbereich endgültig abgebrochen wird. Der Handballkreis Lippe hat entschieden, dass es grundsätzlich keine Auf- und Absteiger geben wird.

Inzwischen wurde zudem beschlossen, dass auch die Jugendsaison 2020/2021 nicht durchgeführt wird. Damit wurde der gesamte Spielbetrieb im Handballkreis Lippe eingestellt und die Saison 2020/2021 vorzeitig beendet.

Aufgrund der hohen Infektionszahlen – insbesondere auch in Augustdorf – verzichtet die Spielgemeinschaft vorerst auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes für die Jugendmannschaften. Die Situation wird weiterhin beobachtet.

Vorstand

Kommentare sind geschlossen.